Immobilien-Maklerbüro Hanß

Allgemeins Geschäftsbedingungen citysale24.de

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen CitySale24 und dem Anbieter der von CitySale24 veröffentlichten Angebote gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Angebotseinstellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Anbieters erkennt CitySale24 nicht an, es sei denn ihrer Geltung wurde schriftlich zugestimmt. CitySale24 ist ein Unternehmen von Michael Hesse, Erich-Weinert-Str.37 06526 Sangerhausen.

§ 2 Vertragsgegenstand / Vertragsschluss

CitySale24 bietet gewerblichen Unternehmern eine entgeltliche Plattform zur befristeten Veröffentlichung von Angebotspreisen (sogenannte Schnäppchen; gegenüber dem Normalpreis reduzierter und gegebenenfalls zeitlich befristeter Preis) für die vom Anbieter veräußerten Waren und/oder Dienstleistungen an vorwiegend Endverbraucher. Der Anbieter hat dabei die Möglichkeit, ein oder mehrere Angebote bei CitySale24 einzustellen, die dem Nutzer und Verbraucher auf der Website www.citysale24.de öffentlich zugänglich gemacht werden.

Ein Vertrag zwischen dem Anbieter und CitySale24 über die Nutzung der Plattform CitySale24 kommt zustande, wenn der Anbieter ein Angebot erstellt, die AGB Bestimmungen akzeptiert und den Button Angebot Starten betätigt.

§ 3 Preise

 

Preis für Anmeldung : 0,00 €

Preis für Angebot für 1 Tag : 0,00 €

Preis für Angebot für 3 Tage : 0,00 €

Preis für Angebot für 7 Tage : 0,00 €

Preis für Angebot für 30 Tage : 0,00 €

Bannerwerbung:

Größe 200x150

Preis für Banner für 1 Tag : 1,00 €

Preis für Banner für 3 Tage : 2,50 €

Preis für Banner für 7 Tage : 5,00 €

Preis für Banner für 30Tage : 20,00 €

 

Größe 200x400

 

Preis für Banner für 1 Tag : 1,00 €

Preis für Banner für 3 Tage : 2,50 €

Preis für Banner für 7 Tage : 5,00 €

Preis für Banner für 30Tage : 20,00 €

Bild

3 Bilder möglich davon das erste kostenlos

1 Bild : 0,00

2 Bild : 0,00 €

3 Bild : 0,00 €

 

§ 4 Zahlung

Zahlung erfolgt per Rechnung. Die Rechnung wird immer zum letzten Tag des Monats Verschickt. Ist dann zahlbar innerhalb von 14 Tagen.

§ 5 Haftung

CitySale24 haftet weder für die Verfügbarkeit noch sonst für die vom Anbieter eingestellten Angebote. Der Anbieter sichert indes zu, dass die von ihm eingestellten Angebote auch tatsächlich für den von ihm angegeben Zeitraum oder Zeitraum der Einstellung bei CitySale24 verfügbar sind. Eine Beschränkung der vorgehaltenen Waren oder Dienstleistungen, z.B. „solange der Vorrat reicht“, ist zulässig.

Der Anbieter versichert weiterhin, dass die von ihm eingestellten Angebote nicht gegen geltendes Recht verstoßen (insbesondere GWB, UWG, StGB, BGB). Citysale24 behält sich das Recht vor, Angebote zu löschen, wenn sie gegen geltende Gesetze verstoßen. Die Pflicht zur Zahlung des bis dahin angefallenen sowie des vereinbarten Entgeltes bleibt davon unberührt. Etwaige Schadensersatzansprüche von CitySale24 gegen den Anbieter bleiben ebenfalls unberührt.

Der Anbieter sichert schließlich zu, dass die von ihm verwendeten und eingestellten Fotos, Bilder sowie sonstigen Zeichen oder Zeichnungen nicht gegen Urheberrechte verstoßen. Er übernimmt die volle Verantwortung für die von ihm eingestellten Angebote.

Der Anbieter stellt sicher, dass der Inhalt von Internetseiten, auf die der Anbieter verlinkt, nicht gegen geltendes Recht verstößt. Für den Inhalt verlinkter Seiten ist ausschließlich der Anbieter verantwortlich.

Bei Verstößen gegen derartige Rechte oder Gesetze stellt der Anbieter CitySale24 von der Inanspruchnahme Dritter frei. Dabei reicht es aus, wenn Ansprüche Dritter gegenüber CitySale24 geltend gemacht worden sind.

§ 6 Werbung

CitySale24 beabsichtigt auf seiner Startseite Werbung zu platzieren. CitySale24 kann nicht sicher stellen, dass Werbung eines konkurrierenden Produktes nicht auf der Angebotsseite des Anbieters platziert wird. Von daher sind keinerlei Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

§ 7 Funktionalität und Verfügbarkeit des Internetauftrittes

CitySale24 ist bestrebt, eine hohe Verfügbarkeit des Internetauftrittes www.citysale24.de sowie der eingestellten Angebote zu gewährleisten. Für Serverausfälle oder ähnliche Störungen übernimmt CitySale24 jedoch keine Gewähr. Für die Zeit der Nichterreichbarkeit von CitySale24 steht dem Anbieter die Rückerstattung des Entgeltes nach Tagen zu. Eine Rückerstattung pro Tag erfolgt, wenn die Internetseite im Zeitraum 0 bis 24 Uhr für länger als 5 Stunden nicht erreichbar ist. Ein darüber hinausgehender Ersatzanspruch besteht nicht.

CitySale24 behält sich das Recht vor, die Funktionalität und Layout seines Internetauftrittes ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Der Anbieter erhält bei gravierenden Änderungen eine entsprechende Mitteilung.

§ 8 Aufrechnung

Das Recht zur Aufrechnung steht dem Anbieter nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von CitySale24 schriftlich zugestanden sind.

§ 9 Anwendbares Recht / Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist Sangerhausen.

§ 10 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. An die Stelle einer unwirksamen Bestimmung tritt die jeweilige gesetzliche Regelung.